Mit relevanten Inhalten relevanter Speaker werden

01. Oct 2013

Der Journalist, Autor und Speaker Thilo Baum leitet seit September 2013 den Ausbildungsblock "Presenting und Performing" beim Zertifikatslehrgang "Professional Speaking (GSA). Dieser Lehrgang der German Speakers Association e.V. (GSA) in Kooperation mit der Steinbeis-Hochschule Berlin vermittelt Menschen, die etwas zu sagen haben, die Kunst des Impulsvortrags.

"Ein Publikum mit einem Vortrag von zwanzig Minuten bis zwei Stunden zu fesseln und für neue Gedanken zu gewinnen, ist eine Kunst", sagt Thilo Baum. "Die meisten Menschen denken, es sei mit Fakten getan, aber es geht vielmehr darum, einen Impuls zu vermitteln, der die Zuhörer berührt und überzeugt." Selbst Fachvorträge dürften heute nicht mehr rein faktenlastig sein.

Der Zertifikatslehrgang existiert seit 2010. Die Dozenten sind allesamt Profis aus der Speakerszene, darunter Namen wie Sabine Asgodom und Stefan Frädrich. Thilo Baum vermittelt den Teilnehmern die Kunst, ihre Themen, Anliegen und Impulse so zu benennen, dass sie Menschen erreichen und berühren. Zudem hilft Thilo Baum dabei, für Vorträge und Bücher Titel zu finden. Markus Hofmann, der die sogenannte "GSA-Universität" leitet: "Thilo Baum ist durch seinen Hintergrund als Journalist und Experte für Dramaturgie der Richtige, um den Aspekten Presenting und Performing die wirklich wichtigen Impulse zu setzen. Er arbeitet mit den Studenten konsequent klare Aussagen heraus und schärft damit auch die Qualität der Vorträge von morgen." Das nächste Lehrgangsjahr beginnt im November 2013.

www.gabalmedien-shop.de/Gabalprodukte/0/965/30%20Minuten%20%20Gutes%20Schreiben/Thilo%20Baum/0

zum Archiv